Wir sind Schwerpunktpraxis für Lungenheilkunde.

Als Schwerpunktpraxis für Allergologie und Kinder-Pneumologie (Erkrankungen der Lunge
und der Atemwege) bieten wir sämtliche Leistungen aus dem zugehörigen ambulanten
Bereich. Wir kümmern uns um alle Problemstellungen, die mit der Diagnostik, der Therapie
und der langfristigen Behandlung von Lungenerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
in Zusammenhang stehen. Wir betreuen junge Patienten sowohl mit Asthma bronchiale
als auch mit seltenen Erkrankungen der Lunge,
wie beispielsweise

 

  1. Angeborene Lungenerkrankungen,
  • Bronchopulmonale Dysplasie (BPD – chronische Lungenkrankheit, die vor allem bei frühgeborenen Kindern mit geringem Geburtsgewicht auftritt),
  1. Mukoviszidose (genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung),
  • Zilienfunktionsstörungen,
  1. Fehlbildungen der Lunge und des Zwerchfells,
  • Tuberkulose (bakterielle Infektionskrankheit). 

 

In diesem Zusammenhang bieten wir in unserer Praxis:

 

  • Lungenfunktionstests:
    • einfache Spirometrie (Verfahren zur Messung und Aufzeichnung des
      Lungen- bzw. Atemvolumens und der Luftflussgeschwindigkeiten),
    • Impulsoszillometrie (IOS – Verfahren zur mechanischen Analyse der
      Atmung und Bestimmung des Atemwegs-widerstandes) ab dem dritten
      Lebensjahr während der Spontanatmung,
    • Bodyplethysmographie (Verfahren, bei dem im abgeschlossenem
      Luftvolumen eine Dehnung oder Kompres-sion des Brustkorbes bestimmt
      wird), einfach und mit Laufbandbelastung sowie freiem Lauf bei Verdacht
      auf Belastungsasthma, 
    • NO-Messung der Ausatemluft (Messung des Stickstoff-monoxids zur
      Bestimmung des Entzündungsgrads in den tiefen Atemwegen),
    • Unspezifische bronchiale Provokation (Laufbelastung, Kaltluft),
       
  • Zertifizierte Asthmaschulung nach den Richtlinien der „AG Asthmaschulung
    im Kindes und Jugendalter e.V. (AGAS)“,

     
  • Spezialisierung in Behandlung der Mukoviszidose.